DAU - A Miba Group Company

Series IHM/IHV

Dieses neue Design bietet viele Vorteile gegenüber den üblichen Kühlkörpern mit flacher Basisplatte.

Die Serie IHM/IHV wurde deshalb speziell für IGBT mit den Abmessungen 130 x 140 mm und 190 x 140 mm entwickelt.
  1. Durch den geringen Finnenabstand wird der
    größtmögliche Wärmetransfer pro Volumeneinheit erzielt.

  2. Durch die spezielle Form der Basisplatte werden um 20 - 25% bessere Wärmeabfuhrwerte gegenüber konventionellen Basisplattenformen erreicht.

  3. Typische Merkmale dieser Serie sind:
    • geringer Temperaturgradient
    • große Wärmekapazität
    • große Wärmezeitkonstante

Der thermische Widerstand ist abhängig von der Länge
und vom Volumenstrom der Kühlerluft.

Es kann jede beliebige Länge hergestellt werden. Auf Wunsch kann der IHM/IHV Kühler auch mit Lüfter geliefert werden.

Typ

X mm

L mm H mm
Typ Rth per Modul
min max Stand. K/kW
IHM 260 300 1200 163 24
IHV 330 300 1200 183 15

Die Kurve zeigt den Wärmewiderstand in Abhängigkeit der Kühlkörperlänge x Volumenstrom.


Um den notwendigen Volumenstrom für einen gegebenen Kühlkörper zu berechnen,
verfahren Sie nach folgendem Beispiel:



Berechnung


Anzahl IGBT Module:
Verlustleistung pro Modul: W
Komplette Kühlerlänge: m
Max. Temperaturerhöhung: K



 Volumenstrom Gesamtkühlkörper
IHV: m³/s
IHM: m³/s