DAU - A Miba Group Company

Soldered Fin Heat Sinks - Series SF

DAU Soldered Fin Kühlkörper eröffnen dem Anwender komplett neue Möglichkeiten bei der Entwärmung von Bauelementen mit hoher Verlustleistung.

Durch die speziell entwickelte Löttechnik können die Kupfer Basisplatte und Kupferfinnen ohne Wärmeverlust miteinander verbunden werden.

Durch die 2 mal höhere Wärmeleitfähigkeit des Kupfers gegenüber dem Aluminium ist die Finneneffektivität der SF Serie wesentlich besser als bei herkömmlichen Kühlkörpern.

Grundsätzlich kann jede gwünschte Finnenhöhe gefertig werden.

Auf Grund des geringen Finnenewirkungsgrades haben sich jedoch höhere Finnen als nicht sinnvollerwiesen. Deshalb können entweder kleinere Kühlkörper oder höhere Verlustleistungen bei gleichem Raum realisiert werden.

  Width Baseplate
D1
Thickness
D2
Fin Thickness
FT
Height
H
Lenght
L
min. 40 8 8 0,5 25 60
max. 300 25 15 2,0 150 400

Die Serie SF wurde speziell für forcierte Kühlung entwickelt.

Der Wärmewiderstand des Kühlkörpers hängt vor allem von der Luftgeschwindigkeit zwischen den Finnen ab. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Luftgeschwindigkeit mindestens 3 m/sek. betragen sollte.

Für Fragen zur Lüfterwahl bzw. bezüglich des Druckabfalles stehen unsere Anwendungs- techniker gerne jederzeit zur Verfügung.

Nachfolgender Vergleich zeigt Unterschied zwischen Kupfer und Aluminium bei gleichen Abmessungen.

Um Korrosionsproblemen vorzubeugen, kann die Serie SF auch mit Nickelbeschichtung geliefert werden.