DAU - A Miba Group Company

Interbond-85™

ist ein Hochtemperatur Zweikomponentenmaterial, gefüllt mit Aluminiumpulver, welches unter Temperatur aushärtet.

Das Material härtet ohne Schrumpfung und kann nach dem Aushärten durch Bohren und Fräsen bearbeitet werden.

Gebrauchsanweisung


Oberflächenvorbereitung:
Alle Flächen sollten frei von Schmutz, Fett, Rost und anderen Verunreinigungen sein.

Verarbeitung:
Interbond-85™ kommt in 2 Spritzen
Eine Spritze enthält IB85 Harz und eine Spritze IB85 Aktivator.

Drücken Sie nun den gesamten Inhalt des Harzes und des Aktivators in einen Mischbecher.

Mischen Sie beide Komponenten sehr sorgfältig mit einander, möglichst langsam um keine Luftblasen zu erzeugen.
Der Mischvorgang sollte min. 2 Minuten dauern, damit Aktivator und Harz komplett vermischt sind.

Sollte nicht die ganze Verpackungseinheit auf einmal benötigt werden, so sind Harz und Aktivator in einem Gewichtsverhältnis von 100:11 oder einem Volumenverhältnis von 5:1 zu vermischen.

Nach dem Zusammenfügen der Bauteile mit Interbond 85™, die Teile zuerst für 2 Stunden lufttrocknen und dann bei 120°C für 2 Stunden aushärten. Verwenden Sie auf keinen Fall eine Flamme zum Aushärten.

Eigenschaften  Werte Test
Mischverhältnis
Gewicht % Harz/Aktivator
Volume % Hart/Aktivator
100:11
5:1
 
Temperatur Bereich - 35°C to + 220°C  
Aushärtezeit 14 - 24 Stunden bei Raumtemperatur
1 - 14 Stunden bei 120°C
 
Druckfestigkeit 140 MPa DIN 5328183
Zugfestigkeit 25 MPa DIN 5328183
Biegefestigkeit 77 MPa DIN 5328183
Schlagzähigkeit 60 KJ/m2 DIN 5328183
E-Modul 5800 - 6000 MPa DIN 5328183
Shore Härte 90 Shore DIN 5328183
Schrumpfung 0,01 % DIN 5328183
Viskosität mit Aktivator 25.000 mPa.s DIN 5328183