DAU - A Miba Group Company

Kühldüsen Seriell

Reihenfluss-Kühldüsen eignen sich praktisch für alle Situationen und ermöglichen eine große Vielfältigkeit im Formen- und Werkzeugbau.

Sie bieten sowohl für Einzel- als auch Mehrfach-Spritzgusswerkzeuge mit Raumbeschränkungen für das Kühlsystem eine perfekte Lösung.

Reihenfluss-Kühldüsen werden normalerweise an einen einzelnen Flusskanal in Reihe angeschlossen, wobei aber anzumerken ist, dass sie zwischen Druck- und Rückflusskanälen ohne Verwendung größerer Plattendicke auch parallel angeschlossen werden können.

Im Allgemeinen wird der Parallelflussanschluss bevorzugt und wo es möglich ist, sollte er für Formen mit 8 oder mehr formgebundenen Nestern verwendet werden.

 

Kühldüsen - Seriell Optionen

Reihenfluss-Kühldüsen sind in drei Größen mit Durchmesser-Nenngrößen der Kühldüsenverteilerstücke von 10 mm, 16 mm und 25 mm erhältlich.


Konfiguration von Zu- und Ablauf

Es gibt 4 Optionen von Austrittsöffnungen: "I" = durchgehend, "L" = links, "R" = rechts, "U" = universal.

 

Konfiguration der O-Ring Dichtungen

Es gibt 4 Optionen von O-Ring-Dichtungen: "S" = Standard, "D" = Doppelt, "F" = Frontseiten- Kerndichtung.

Einbaurichtlinien für Kühldüse Seriell

Maßtabelle für Kühldüsen Seriell